Show newer

Die Geschäftsstelle berichtet über die Mitgliederentwicklung.

Apropos:
Wenn ihr die HU unterstützen wollt, sei es durch Mitgliedschaft oder auch gerne durch aktive Mitarbeit und den zukünftigen Kurs mitbestimmen möchtet, könnt ihr ganz einfach Mitglied werden:

humanistische-union.de/unterst

Informiert euch ruhig auf humanistische-union.de/ über die Arbeit und die Ziele der HU. Vielleicht sehen wir uns dann auf der nächsten !?

Werner Koep-Kerstin berichtet, dass einige bisherige Mitglieder des Vorstands nicht erneut kandidieren werden: Christiane Bodammer, Rosemarie Will, Mikey Kleinert und als Vorsitzender wird auch Werner Koep-Kerstin aus Altersgründen nicht erneut kandidieren.

Vielen Dank euch allen für eure teils langjährige Arbeit!

Werner Koep-Kerstin berichtet aus dem Vorstand aus den (pandemie-bedingten) 2.5 Jahren HU-Arbeit auf der

Der Bundesvorsitzender Werner Koep-Kerstin erwähnt zu Beginn auch, dass die Humanistische Union nun 60 Jahre alt ist.

Ein kleines Geschenk gibt es übrigens auch für alle anderen: Die Webseite humanistische-union.de/ erscheint in einem neuen Design. 😃

Nach ein paar technischen Anfangsproblemchen mit dem Ton zwischen Saalmikrofon und dem Ton in der Videokonferenz, sind diese nun behoben und es kann losgehen mit der

Heute und morgen findet die hybride Mitgliederversammlung der HU in Berlin statt, also sowohl in Praesenz als auch online via BBB.

Ich versuche, ein bisschen was hierzu unter dem Hashtag zu tröten...

11.09.2021; 19:00 - 21:00 Uhr
Bürgerrechtliche Perspektiven in Pandemie und Klimakrise
Diskussionsveranstaltung

Zum 60-jährigen Bestehen der Humanistischen Union diskutieren die Schriftstellerin und Publizistin Daniela Dahn und der Jurist Prof. Hartmut Aden über bürgerrechtliche Perspektiven in der Pandemie und der Klimakrise.

humanistische-union.de/nc/aktu

Online:
vk1.minuskel.de/b/hu--7jk-hsr-

11.09.2021; 14:00 - 16:00 Uhr
Verleihung des Fritz-Bauer-Preises 2021 der Humanistischen Union an netzpolitik.org

Die Humanistische Union verleiht ihren diesjährigen Fritz-Bauer-Preis an das Redaktionsteam von netzpolitik.org . Der Preis wird etwa alle zwei Jahre verliehen.
Die frühere Bundesjustizministerin und derzeitige stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger wird die Laudatio halten.

humanistische-union.de/nc/aktu

10.09.2021; 19:00 - 21:00 Uhr
Das Registermodernisierungsgesetz - der letzte Schritt zum gäsernen Menschen?
Podiumsdiskussion

Die Humanistische Union bereitet gemeinsam mit der Gesellschaft für Freiheitsrechte eine Verfassungsbeschwerde gegen das Registermodernisierungsgesetz vor. In dieser Veranstaltung informieren wir mit Expertinnen und Experten über das Gesetz.

humanistische-union.de/nc/aktu

Meine Bitte an alle Veranstalter: Bietet einen QR-Code der CWA an, selbst bei niedrigen Inzidenzzahlen. Meine Forderung an die Politik: Ändert die Verordnungen so, dass Einchecken mit der CWA Papierlisten, Luca & Co. wenigstens gleichberechtigt ist

Show thread

Mit dem Update auf die Version 2.9 ist die Corona-Warn-App endgültig erste Wahl zum Kontakt-Tracing bei Veranstaltungen und in Restaurants. Schneller als alles andere und ohne Belastung der Gesundheitsämter.

Ab sofort schreibt hier der Landesverband Baden-Württemberg der Humanistischen Union. Bis wir etwas Neues zu berichten haben, können wir schonmal auf die Aufzeichnungen der Vorträge aus unserer Tacheles-Veranstaltungsreihe aus den letzten Jahren hinweisen: youtube.com/user/hubawue/video

Die Mitgliederversammlung der HU ist dieses Jahr am 11./12. September in Berlin und online (Hybrid)

Siehe auch: humanistische-union.de/veranst

@lfdi Das gleiche Vorgehen gab es ja bei den Internetsperren von v.d.Leyen. Dabei ist offensichtlich, dass das Vorgehen gegen Bilder von sexualisierter Gewalt gegen Kinder halt nur als Tueroeffner zur Etablierung der Infrastruktur dient.
Auch haben damals Aktionen wie "Loeschen statt Sperren" gezeigt, dass andere Wege ebenfalls effektiv und weniger stark in die Grundrechte aller eindringen.

Ich denke, in Deutschland duerfte dies eigentlich gegen das IT-Grundrecht verstossen.

Manuskripte und Videos von der Preisverleihung des Marburger Leuchtfeuers 2021 der HU Marburg und der Stadt Marburg am 15. Juli im Erwin-Piscator-Haus (EPH) in Marburg hat Franz-Josef Hanke zusammengestellt unter:
marburger-leuchtfeuer.de/2021/
Preisträger: Halina Pollum sowie als Gruppen die Corona-Hilfe Marburg, Die Tafel Marburg e.V., Medinetz Marburg e.V. sowie das Pflegepersonal in Heimen und Kliniken

Show older
Mastodon

Hier trötet die Humanistische Union und deren Mitgliederinnen und Mitglieder über Bürgerrechte.